Kammermusik-Förderkurs

 

Der Kammermusik-Förderkurs (KFK) dient der Förderung kammermusikalischer Aktivitäten von Jugendlichen, mehr noch: Er ist eine Anschlussförderung von „Jugend musiziert“ und dient zur Vorbereitung und Zusammenführung von Jugendlichen für den jeweils nächsten Wettbewerb. Ziel des Kurses ist es, ein verstärktes Interesse für die Kammermusik bei den jungen Musikerinnen und Musikern zu entwickeln. Außerdem soll der Kurs diejenigen intensiv fördern, die schon ein hohes Maß an musikalischen Fähigkeiten und kammermusikalischem Engagement mitbringen.

Der Kurs richtet sich vorwiegend an Teilnehmer des niedersächsischen Landeswettbewerbs „Jugend Musiziert“, die sich in der Kammermusik auf hohem Niveau weiterentwickeln wollen. Eine Teilnahme am Wettbewerb ist aber keine Voraussetzung für die Zulassung zum Kurs. Es können sich Einzelpersonen bewerben, die dann einem Ensemble zugeordnet werden oder feste Ensembles, die bereits bestehen.

Dozenten
Stephanie Lichtmeß, Violine (Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover)
Gottfried Roßner, Violoncello (Staatsoper Hannover)
Dirk Ehlers, Fagott (Bremer Philharmoniker)

Anmeldung Probespiel

Anmeldung für das Probespiel der Landesjugendensembles und des Kammermusik-Förderkurses


Bewirb dich jetzt!

Die Landesjugendensembles Niedersächsisches Jugendsinfonieorchester (NJO), Landesjugendblasorchester Niedersachsen (LJBN)Landesjugendensemble Neue Musik (LNM) und der Kammermusik-Förderkurs (KFK) veranstalten zusammen an einem Wochenende das Probespiel für ihre Arbeitsphasen 2020.

Zum Probespiel können sich Jugendliche aus Niedersachsen anmelden, die zwischen 13 und 21 Jahre alt sind und noch keine musikalische Berufsausbildung begonnen haben. Vom 10. bis 12. Januar 2020 werden die künstlerischen Leiter*innen und Dozenten*innen der drei Landesjugendensembles und des KFK die musikalischen Vorträge der jungen Bewerber*innen anhören. Beim Probespiel wird ein Vortrag zweier musikalischer Werke unterschiedlichen Charakters und nach Möglichkeit verschiedener Epochen erwartet. Es ist möglich sich für ein oder mehrere Ensembles zu bewerben!

Anmeldeschluss für das Probespiel 2019 ist der 01. Oktober 2019.

Die Anmeldung zum Probespiel ist mit dem unten folgenden Formular, sowie per E-Mail mithilfe des Anmeldebogens im Flyer möglich. Den Flyer können Sie hier herunterladen.

Zeitraum: 10. bis 12. Januar 2020
Ort: Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel

Falls Du für das NJO vorspielen möchtest, findest Du unter folgendem Link die Stellen, die beim Probespiel vorgespielt werden sollen: Noten für das NJO

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Falls Sie Hilfe beim Ausfüllen des Formulars brauchen, kontaktieren Sie den Administrator: Lennart Möller