Landesjugendjazzorchester Niedersachsen "Wind Machine"

 

AKTUELLES

Du möchtest Teil des Landesjugendjazzorchesters "Wind Machine" sein? Informiere dich hier über den Auswahlworkshop 2018.

„Groove & Grandezza“ ist das Motto der musikalischen Arbeit im Jahr 2018, in dem die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Landesjugendchor (LJC) Niedersachsen im Mittelpunkt steht. Die Klangkörper weisen gleichberechtigte Anteile auf, beschreiten ein paritätisches Vorgehen und setzen zwei musikalische LeiterInnen ein: Prof.Bernhard Mergner für das JON und Claudia Burghard für den LJC. Beide haben im Vorfeld eine gemeinsame Repertoire-Auswahl vollzogen.

JON & LJC sind bereit zur künstlerischen Zusammenarbeit: Der LJC wechselt von Kanons, Kantaten, Madrigalen, Requiems und Chorfolklore zu swingender Phrasierung, akzentuierten alterierten Akkorden, fetzigem Funk und zeitgenössischen Klanggemälden; das JON tritt über traditionelle Bigband-Klassiker hinaus in klanglichen Abgleich mit den Singstimmen, gemeinsame clusterartige und geräuschhafte Musizierweisen sowie in die Rolle des zuverlässigen instrumentalen Rhythmus-Fahrgestells für die vokalen Darbietungen.

 

ÜBER DAS ENSEMBLE

Das Jugendjazzorchester Niedersachsen „Wind Machine“ wurde 1989 gegründet und vereint die talentiertesten jungen Jazzmusiker des Landes. In mehreren längeren Arbeitsphasen pro Jahr erarbeiten sie unter professioneller Anleitung ein anspruchsvolles Programm, das im Anschluss in Konzerten dargeboten wird.

Aufgrund seiner gleichbleibend hohen Qualität, seinen Kooperationen mit prominenten Künstlern wie Charlie Mariano, Pete York, Jazzkantine, Gitte Haenning, Oliver Mascarenhas, Ragna Schirmer und diverse Sinfonieorchestern und seiner frischen Ansätze zwischen Tradition und Avantgarde hat sich das Orchester weit über die niedersächsischen Grenzen hinaus einen Namen gemacht. „Wind Machine“ war unter anderem in Russland, China, Dänemark, Frankreich, Polen, den USA und den Balkanländern auf Konzertreise.

Das Repertoire des Jugendjazzorchesters Niedersachsen (JON) umfasst traditionellen Bigband-Jazz als auch moderne Arrangements. Häufig werden Kompositionen ehemaliger und aktueller Mitglieder der Band gespielt. Live beeindruckt die Big Band stets mit einem natur­belassenen, orchestralen Klangbild, welches mit einem Minimum an Technik und Mikrofonen auskommt.

Das Jugendjazzorchester Niedersachsen ist eine musikalische Fördermaßnahme für talentierte Jugendliche des Bundeslandes. Schirmherr des Ensembles ist der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.


KONTAKT

Johannes Klose, Projektleitung
Referent
Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel
Telefon: 05331 - 90 878 23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsstellen

Geschäftsstelle Hannover

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Arnswaldtstraße 28, 30159 Hannover

+49 511 - 123 88 19

+49 511 - 1 69 78 16

info@lmr-nds.de

Mo-Do: 9.30 - 15.00


Geschäftsstelle Wolfenbüttel

Landesmusikakademie Niedersachsen

Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel

+49 5331 - 90 878-0

+49 5331 - 90 878-29

info@lmr-nds.de

Mo-Fr: 10.00 - 16.00


Kontakt zu allen Mitarbeiter*Innen.