Landesmusikrat       Landesmusikakademie

Der Landesmusikrat hat eine Vielzahl von Landesjugendensembles in seiner Trägerschaft. In diesen Jugendensembles musizieren begabte Jugendliche gemeinsam auf höchstem Niveau. Schirmherr der Landesjugendensembles ist der Niedersächsische Ministerpräsidenten.

Die Landesmusikakademie Niedersachsen ist die Heimat der Landesjugendensembles.

In den Ensembles erarbeiten besonders begabte Jugendliche aus ganz Niedersachsen in ihrem jeweiligen musikalischen Fachgebiet zusammen mit namhaften Dozenten und Dirigenten anspruchsvolle Konzertprogramme verschiedener Epochen bzw. Stilrichtungen. Teilweise entstehen Projekte mit anderen deutschen oder ausländischen Orchestern sowie mit bedeutenden Solisten.

Bewerben können sich fortgeschrittene Musikerinnen und Musiker, die ihren Wohnsitz in Niedersachsen haben und noch nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen. Vor der Aufnahme in das Ensemble steht ein spezielles Bewerbungsverfahren, das von Ensemble zu Ensemble unterschiedlich ist. Eine Mitgliedschaft ist an die Verpflichtung gekoppelt, alle Arbeitsphasen eines Ensemblejahres zu besuchen.

 

AKTUELLES:

GONG ist das neue Landesjugendensemble für junge Schlagzeugerinnen und Schlagzeuger aus Niedersachsen. GONG spielt auf allem, was die Percussion- und Schlagzeugwelt hergibt und geht dabei über alle Stilgrenzen hinweg. Die erste Arbeitsphase findet im Sommer 2017 statt und danach werdet ihr auch schon erste Konzerte, z.B. beim Festival „Der Norden trommelt“, spielen. Anmelden könnt ihr euch bis zum 28.4.2017.
Anmeldung und mehr Infos gibt es unter: www.lmr-nds.de/data/gong-bewerbungsflyer2017.pdf

Geschäftsstellen

Geschäftsstelle Hannover

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Arnswaldtstraße 28, 30159 Hannover

+49 511 - 123 88 19

+49 511 - 1 69 78 16

info@lmr-nds.de

Mo-Do: 9.30 - 15.00


Geschäftsstelle Wolfenbüttel

Landesmusikakademie Niedersachsen

Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel

+49 5331 - 90 878-0

+49 5331 - 90 878-29

info@lmr-nds.de

Mo-Fr: 10.00 - 16.00


Kontakt zu allen Mitarbeiter*Innen.